Detailansicht

Ein langer Blick durchs Liesertal - zur Hütte Waidmannslust

Rubrik: Wandertouren
Ort: Manderscheid in der Region Vulkaneifel
Länge: 5,3 km (Rundtour)

GPS: GPX | OVL | G7T | TRK | Google Earth

Beschreibung der Tour

Die Tour führt vorbei am Burgweiher durchs Liesertal hinauf zur Hütte Waidmanslust, von wo aus man einen herrlichen Blick durch das Liesertal und auf die Manderscheider Burgen hat.

Gestartet wird am Parkplatz "Burgblick" am Ortseingang in Manderscheid. Von dort geht es ein kurzes Stück den Lieserpfad entlang, bis links ein Weg hinab zum Burgweiher führt. Am Ende des Burgweihers quert eine Brücke die Lieser und der Weg führt in einigen Serpentinen den Hang hinauf. Fast oben angekommen geht es links einen schmalen Pfad zur Hütte Waidmannslust, dem richtigen Ort für eine kurze Verschnaufpause.

Bergauf geht es weiter in Richtung Pantenburg über einen Feldweg. An der nächsten Möglichkeit wieder links ab - hinab in Richtung Niederburg und nach wenigen Metern wieder hinein in den Wald. Am Waldrand sieht man rechts einen "Schutthaufen" mit einigem Gestrüpp, der sich bei genauerem Hinsehen als gesprengter Bunker als dem 2. Weltkrieg entpuppt. Von hier folgt man dem Weg immer weiter in Richtung Niedermanderscheid und kommt über schmale Pfade zum Fuße der Niederburg.

Nach einem kurzen Besuch bei den Grafen von Manderscheid gelangt man über die Turnierwiese (wo jedes Jahr am letzten Wochenende im August das mittelalterliche Burgenfest stattfindet) auf einem Pfad hinauf zur Oberburg und nach wenigen weiteren Metern zum Ausgangspunkt der Tour.

 
Quelle der Informationen: eifel-gps


Der lange (herbstliche) Blick zu den Manderscheider Burgen

Ruhig liegt der da: der Manderscheider Burgweiher

Die folgenden Gastgeber freuen sich, Sie als Wandergast zu begrüßen:

Das bietet die Umgebung:

Insgesamt 27 Einträge in der Rubrik Touren , z.B.

Insgesamt 32 Einträge in der Rubrik Sehenswertes , z.B.: