Detailansicht

Lieserrauschen

Rubrik: Wandertouren
Ort: Manderscheid in der Region Vulkaneifel
Länge: 5,0 km (Rundtour)

GPS: GPX | OVL | G7T | TRK | Google Earth

Beschreibung der Tour

Kürzere Runde mit einigen Höhenmetern. Verläuft ausschließlich im Liesertal. Gestartet wird auf dem Parkplatz am Ortseingang von Manderscheid, oberhalb der Burgen.

Entlang der Hauptstraße Richtung Ortsmitte, am Rathaus (mit dem "Jahrtausend-Brunnen") rechts vorbei und dem Straßenverlauf folgen. So gelangt man zum Hotel Burgblick, am dem der Weg abermals rechts vorbei führt. Ab hier halten wir uns auch weiterhin rechts: auf den schmalen Lieserpfad (mit Blick auf die Oberburg) und an den nächsten beiden Weggabelungen wieder rechts. So gelangen wir hinab zur Lieser. Auf der Brücke queren wir den Bach und folgen dem breiten Fahrweg im Achtergraben.

Nach einigen Metern geht rechts ein schmaler Pfad in Richtung "Belvedere", dem wir folgen. Dieser Pfad stößt auf einen breiteren Fahrweg, dem wir (wie sollte es anders sein) nach rechts folgen. Vorbei an der Wolfshütte führt uns der Weg oberhalb der Lieser in Richtung der Manderscheider Burgen. Dort wo es links zum Aussichtpunkt Belvedere geht, gehen wir mal wieder rechts, und zwar auf einem schmalen, in Serpentinen verlaufenden Pfad hinab ins Liesertal.

Unten angekommen geht es auch schon gleich wieder bergauf bis zu den Mauern der Oberburg, die zumindest einen kurzen Abstecher wert sein sollte, Von ihrem Turm hat man einen schönen Blick durch das Liesertal und auf die Niederburg mit Turnierwiese. Die letzten Meter führen vorbei am "Kaisertempelchen" zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

 
Quelle der Informationen: eifel-gps


Die Brücke im Achtergraben

Auf dem Weg zur Oberburg