Detailansicht

Rundwanderung an der unteren Ahr

Rubrik: Wandertouren
Ort: Heppingen in der Region Osteifel
Länge: 14,5 km (Rundtour)

GPS: GPX | OVL | G7T | TRK | Google Earth

Beschreibung der Tour

Die Wanderung führt zum schönsten Aussichtspunkt im unteren Ahrtal, der Landskrone, danach an einer Straussenfarm und mehreren Reiterhöfen vorbei, zum interessanten NSG Lohrsdorf. Wir wandern teilweise auf dem EV-Weg 1 - dem Rheinhöhenweg (R) - dem Rotweinwanderweg und auf unmarkierten Waldwegen. Längerer steiler Anstieg zur Landskrone. (25%)

Startpunkt ist: 53474 Heppingen, Landskroner Str. 4 - Bahnhaltestelle Heimersheim.

 

Herr Zwinscher, der diese Tour bei EIFEL-GPS veröffentlicht hat, schreibt dazu folgendes:

Auf dem Parkplatz am Bahnhof beginnt unser GPS Track, wir überqueren die Straße und steigen nach rechts einen steilen Weg empor. Nach etwa 1 km treffen wir auf den EV-Weg 1, dem wir auf schmalen Pfad steil bergauf folgen. Auf der Kuppe sind die Ruinen der ehemaligen Burg Landskrone zu besichtigen.

Von der Ruine geht es ein kleines Stück zurück bis zur Schranke, und dann auf dem EV-Weg 1 links abwärts bis zum Landskronerhof. Hinter dem Hof verlässt uns der EV-Weg 1 nach links, wir laufen den Feldweg weiter geradeaus. Nach etwa  2 km erreichen wir die Hochfläche bei Remagen und nach einem weiteren Kilometer den Rheinhöhenweg ("R"). Diesem folgen wir nach Süden und kommen an mehreren Reiterhöfen vorbei.

Am Frohnhof den "R" nach links Richtung Wald und dort wieder rechts zum Waldlehrpfad.
Wir passieren einen Judenfriedhof mit Grabstätten aus der 2. Hälfte des 18ten Jahrhunderts, wandern einen romantischen Schluchtweg hinab, passieren uralte Streuobstwiesen und erreichen Bad Bodendorf, hier verlassen wir den Rheinhöhenweg und treffen auf den Rotwein-WW - diesem folgen wir bis zum Ziel.

Der Weg verläuft am Hang des hier breiten Ahrtals und wir passieren das schöne NSG Lohrsdorf mit seinen Orchideenwiesen, den Streuobstwiesen und mit seinem uralten Obstbaumbestand

Nachdem wir Lohrsdorf durchquert haben führt das letzte Stück unseres Weges wieder durch Weinberge zum Hang der Landskrone. Hier links abwärts Richtung Parkplatz.

 

Einkehrmöglichkeiten gegenüber des Parkplatzes, die Grazer Stuben oder Weinlokale an der Landskroner Straße Richtung Bad Neuenahr, Ahrweiler 

 
Quelle der Informationen: J. Zwinscher, Köln


Streuobstwiesen am Weg

An der Burgruine Landskrone