Detailansicht

Rund um den Laacher See

Rubrik: Wandertouren
Ort: Maria Laach in der Region Osteifel
Länge: 12,3 km (Rundtour)

GPS: GPX | OVL | G7T | TRK | Google Earth

Beschreibung der Tour

Rundwanderung um den Laacher See mit folgenden Stationen: Maria Laach Parkplatz, Uferweg, Lydiaturm, Saustiebel, Krufter Ofen, Teufelskanzel, Fulbert Sollen, Klosterkirche Maria Laach.

Vom Parkplatz gegen wir auf den See zu und halten uns dann links und treffen auf den EV-Weg 12 oder Seeuferweg, der sehr komfortable ohne Steigungen verläuft. Wir passieren einen Bootsverleih, mit Minigolfanlage und später einen Campingplatz. Am Ende des Geländes geht es auf dem Eifelvereins-Weg 12 links steil bergauf zum Wanderparkplatz am Hotel Waldfrieden.

Wir überqueren die Straße und wandern auf dem EV-Weg 13 (Vulkanweg) hinter der Hotelanlage entlang zum Lydiaturm. Oben auf dem Turm gibt es eine einmalig schöne Rundsicht.
Vom Turm geht es zurück zur Straße, die wir wieder überqueren und links vom Wanderparkplatz auf den Weg N treffen. (Höhenrundweg) Dieser führt uns durch schöne Buchen- und Eichenwaldbestände zur Schutzhütte auf dem Saustiebel, wir folgen unserem Track bis zum Wegestein an der alten Jägereiche unterhalb des Krufter Ofens. Wir wenden uns nach links aufwärts zum Krufter Ofen und dann steil bergauf zur Teufelskanzel, mit der Aussicht auf den einsam gelegenen Waldsee.

on der Teufelskanzel zurück auf den Rundweg und weiter in Richtung Maria Laach, am Waldrand wenden wir uns nach rechts und laufen auf das Seeufer zu, beim Schildchen des Vulkanwanderweges halten wir uns links und wandern parallel zum Seeufer. Wir passieren den Eingang zum Fulbertstollen, dieser Stollen hat den Zweck, den See konstant auf einem Höhenniveau zu halten.

Einkehrmöglichkeiten auf der Tour: "Blockhaus Laacher See" am Campingplatz, Hotel "Waldfrieden" und die "Klosterschänke"

 

EIFEL-GPS bedankt sich bei Herrn Zwinscher aus Köln für die Bereitstellung dieser Tour!

 
Quelle der Informationen: J. Zwinscher, Köln


Blick über den herbstlichen See.

Der Lydiaturm

Vor der Klosterkirche Maria Laach