Detailansicht

Rundwanderung Perlenbacher Mühle, Monschau, Röhren, Höfen

Rubrik: Wandertouren
Ort: Monschau, Höfen in der Region Nordeifel
Länge: 14,6 km (Rundtour)

GPS: GPX | OVL | G7T | TRK | Google Earth

Beschreibung der Tour

Start am Parkplatz an der Perlenbacher Mühle, Kreisstraße 25. Wir gehen rechts vom Perlenbach und der Talsperre den EV 12 in Richtung Monschau. Am Staudamm unterqueren wir die die B 258, schöne Aussichten belohnen den teilweise recht steilen Anstieg.

Vor Monschau führt der Weg bergab, wir erreichen einen großen Parkplatz mit dem Handwerkerdorf. Wie überqueren die Rur und wandern weiter zur Ortsmitte und zum pittoresken Marktplatz. Dort gibt es gute Gelegenheiten sich in Restaurants und Cafés zu stärken. Wir passieren das Aukloster, überqueren wieder die Rur, bleiben auf der linken Seite des Flusses (EV 11) und wandern zu Tal bis zur Kluckbachbrücke, dort überqueren wir die Rur, halten uns links und beginnen den steilen Anstieg nach Rohren.

Wir durchqueren das Dorf, bis zur Kirche, folgen dem GPS bis zum Feldweg nach Höfen und erreichen Höfen nach etwa 3km. Im Zickzackkurs geht es durch Höfen, gewaltige Buchenhecken, schöne Bauerngärten und Strohdachhäuser liegen an der Hauptstraße. Am Schild Perlenbacher Mühle geht es durch einen steilen Hohlweg zurück zum Parkplatz.

EIFEL-GPS bedankt sich bei Herrn Zwinscher für die Bereitstellung dieser interessanten Tour!

 
Quelle der Informationen: Herr Zwinscher, zwinscher@netcologne.de


Typisch für diese Region: Buchenhecken ...

... und die "Venn-Häuser"