Detailansicht

Rundwanderung Daleiden

Rubrik: Wandertouren
Ort: Daleiden in der Region Südeifel
Länge: 22,0 km (Rundtour)

GPS: GPX | OVL | G7T | TRK | Google Earth

Beschreibung der Tour

Rundwanderung um Daleiden in der Grenzregion zu Luxemburg. In Daleiden am Marktplatz der Kirchstraße folgen, dann links weiter auf der Dahner Straße und über den „Wiesengrund“ den Ort verlassen.

Es geht bergab weiter zur Steinkaulsmühle, ein kurzes Stück am Mühlbach entlang und dann auf der anderen Bachseite rechts bergauf zur Hohen Kuppe. Den gewonnenen Höhenmetern folgt ein Abstieg hinab nach Dasburg, wo ein kurzer Abstecher zur Dasburg lohnenswert ist. Im Ort geht es rechts weiter und auf einem Waldweg das Our-Tal hinauf.

Nach ca. 1,5 km geht es rechts einen Bergsporn hinauf und später über die Felder weiter nach Dahnen. In Dahnen geht es auf einer schmalen Teerstraße Richtung Daleiden hinab ins Mühltal, wo kurz vor dem Talboden ein Weg links in den Wald führt, welchem man bis Reipeldingen folgt.

Vor Reipeldingen führt der Weg rechts ab und vorbei am Bermichthof hinab ins Irsen-Tal. Auf der anderen Talseite geht es rechts weiter bis zur Landstraße, die rechts nach Irrhausen führt. Kurz hinter dem Ortseingang rechst den Feldweg bergauf. So gelangt man durch den Wald bis zur B410, die man quert.

Auf der anderen Straßenseite geht es rechts weiter hinauf zum Friedhof, dem Schulwald und der Kapelle am Ehrenfriedhof, der auf der Anhöhe über der Stadt liegt. Das letzte Stück des Weges folgt dem Fußweg hinab nach Daleiden.

 
Quelle der Informationen: Wanderspaß2007 - eifel-gps.de


In Dasburg