Detailansicht

Rundweg von Waxweiler nach Lambertsberg und durchs Prümtal

Rubrik: Wandertouren
Ort: Waxweiler in der Region Südeifel
Länge: 17,0 km (Rundtour)

GPS: GPX | OVL | G7T | TRK | Google Earth

Beschreibung der Tour

Die Tour war eine Tagesetappe beim „Wanderspaß 2007“ des SWR. Die Rundwanderung startet in Waxweiler, führt vorbei an der Mariensäule nach Lambertsberg und durch das Prümtal zurück nach Waxweiler.

In Waxweiler geht es ein kurzes Stück entlang der Straße nach Pintesberg, dann rechts in die Weihersbachtstraße. Der Weg führt aus dem Ort hinaus durch das Weihersbachtal. Nach ca. 2 km quert man den Weiherbach und folgt dem Weg bergauf bis zur Landstraße, auf der es ca. 400 m nach rechts geht, bevor links ein Feldweg weiter bergauf bis zur Mariensäule führt. Ein Stück unterhalb der Mariensäule geht ein schmaler Pfad bergab zwischen Wald und Wiese und dann im Wald weiter. Nach ca. 700 m geht es rechts bergab über ein Wiese auf eine Teerweg, der nach wenigen Metern zur Landstraße zwischen Lambertsberg und Waxweiler führt. D

ie Straße queren und auf der anderen Seite im Dierbachtal weiter, bis ca. 200 m hinter den Fischteichen der Dierbach gequert wird (die entsprechende Brücke ist hoffentlich auch nach der Wanderspaß-Veranstaltung vorhanden...).

Auf der anderen Bachseite geht es bergauf nach Lambertsberg, durch den Ort und dann rechts in die Walsstraße, die aus dem ort und hinein in en Wald führt. Im Hang geht es bergab bis zur Mauerlermühle, wo die Prüm gequert wird. Auf der Teerstraße nach rechts weiter und nach ca. 600 m wieder auf die andere Seite der Prüm. Kurz hinter der Brücke geht der Weg rechts in das Seitental und dann den letzten Anstieg bergauf, bevor es zurück zum Ausgangspunkt der Tour nach Waxweiler geht.

 
Quelle der Informationen: Wanderspaß2007 - eifel-gps.de


Die Mariensäule hoch über Waxweiler