Detailansicht

Monschau, Perlenbachtalsperre und Hohes Venn

Rubrik: Wandertouren
Ort: Monschau in der Region Nordeifel
Länge: 16,8 km (Rundtour)

GPS: GPX | OVL | G7T | TRK | Google Earth

Beschreibung der Tour

Rundwanderung in der nördlichen Eifel in der Region Monschau, vorbei an der Perlenbachtalsperre und durch das Hohe Venn. Die Tour wurde freundlicherweise von Herrn Erich Horst zur Verfügung gestellt.

Herr Horst schrieb folgenden Kommentar zu dieser Tour:
Ich wohne in Monschau und kenne die Eifel. Deswegen kann ich sagen, es ist eine außergewöhnlich schöne Wanderung. Teilweise führt sie über den Jahrhundertwanderweg des Eifelvereins.

Die Wanderung beginnt in Monschau am Parkplatz des Handwerkerdorfes. Sie verläuft am Brauereimuseum vorbei zur Ehrensteinsley, hinab ins Rurtal, zum ehemaligen Prämonstratenser Kloster Reichenstein, Norbertuskapelle, Kalterherberg, hinab zum Römerbach, um die Perlbachtalsperre herum, durch die Düsterheck nach Monschau. Es ist aufgrund der Wegbeschaffenheit wirklich kein Spaziergang, 50% Single Track, teilweise sehr steil (siehe Höhenprofil), je nach Witterung auch nass und schlammig. Festes Schuhwerk ist daher sehr zu empfehlen.

 
Quelle der Informationen: Erich Horst, Monschau